Irmgard Vilsmaier
 
  STARTSEITE
  Aktuell
  Kritiken
  LIEDERABEND
  GESANGSUNTERRICHT
  Dirigenten wann und wo
  Termine 2015 - 2017
  Meine Partien - Was Wann Wo
  Repertoire
  Kontakt direkt
  Kontakt Agenturen
  Vita auf deutsch
  Vita in English
  Gästebuch Guestbook
  Ausblick 2013 - 2014
  Termine 2014
  Spielzeit 2012 13
  Engagements seit 2000
  Einspringer
  Opernhäuser
  Fotos
  Anfänge
  Termine 2013
  ArchivTermine 2012
  Archiv Termine 2011
  Archiv 2010 Bericht Eine Woche 2010
  Archiv Ausblick auf 2011
  Archiv Ausblick auf 2010
  Archiv Termine 2009 und 2010
  Archiv Mein Jahresrückblick 2009
  Archiv Bericht von 1998 Lange her
  Links
  Counter
  Impressum
Archiv Ausblick auf 2010
Ausblick auf das Jahr 2010

Das neue Jahr bitet mir wieder viel Abwechslung. Ich werde Zeit haben, an der
Ring-Brünnhilde zu feilen. 2011 steht die Mere Marie im Dialogues des Carmelites an der Komischen Oper Berlin an ....Konkret wird jetzt dazu noch nichts verraten...

Im Januar 2010 werde ich endlich erstmals in Deutschland Sieglinde in der Walküre singen. Am Nationaltheater Mannheim singe ich am 10.01.10 und im Juli 2010. 2004 unter dem
legendären Richard Bradshaw und 2005 in Amsterdam durfte ich diese Partie bereits singen.

Anschliessend werde ich wie im Vorjahr im Festspielhaus Baden-Baden unter Christian Thielemann in Elektra dabei sein. Nicht, wie in Seattle 2008 als Chrysothemis, sondern wie bereits oft(u.a. an der Bayerischen Staatsoper) als Aufseherin.

Ab Ende Februar bin ich nach 2 Jahren Pause wieder an der Wiener Volksoper beschäftigt, wo ich ein Rollendebüt feiern darf....Die Fata Morgana in Liebe zu den 3 Orangen...Premiere
ist im April 2010.
Anschliessend debütiere ich an der Opera Lyon als Mutter in Hänsel und Gretel, die ich anschliessend auch beim Glyndebourne Festival in einer Wiederaufnahme von 2008, wo ich auch schon dabei sein durfte, singe.
Als Krönung geht die Glyndebourne Produktion am 31.08.2010 in die Londoner Royal Albert Hall, wo ich auch noch nie gesungen habe.
Am Herbstprogramm wird noch gefeilt.
Im Dezember singe ich wieder an der Bayerischen Staatsoper in München Mutter in Hänsel und Gretel und an der Volksoper in Wien zweimal Hexe in Hänsel und Gretel.
2011 wird dann Lear wieder aufgenommen, wo ich an der Komischen Oper die Goneril singe. 2010 noch am 17.01.10 und im Juli 2010 zu erleben.

Sicher wird noch die eine oder andere Überraschung hinzukommen...Ich freue mich auf das kommende Jahr!


 

 
  [umfrage]  
heute 326537 Besucher (1247421 Hits)