Irmgard Vilsmaier
 
  STARTSEITE
  Aktuell
  Kritiken
  LIEDERABEND
  GESANGSUNTERRICHT
  Dirigenten wann und wo
  Termine 2015 - 2017
  Meine Partien - Was Wann Wo
  Repertoire
  Kontakt direkt
  Kontakt Agenturen
  Vita auf deutsch
  Vita in English
  Gästebuch Guestbook
  Ausblick 2013 - 2014
  Termine 2014
  Spielzeit 2012 13
  Engagements seit 2000
  Einspringer
  Opernhäuser
  Fotos
  Anfänge
  Termine 2013
  ArchivTermine 2012
  Archiv Termine 2011
  Archiv 2010 Bericht Eine Woche 2010
  Archiv Ausblick auf 2011
  Archiv Ausblick auf 2010
  Archiv Termine 2009 und 2010
  Archiv Mein Jahresrückblick 2009
  Archiv Bericht von 1998 Lange her
  Links
  Counter
  Impressum
Aktuell
2016
Das Jahr begann mit einem Engagement an der Semperoper Dresden unter
der Leitung von Christian Thielemann.Ab April 2016 bin ich beim Rosenkavalier an der Opera Bastille unter Philippe Jordan wieder die
Leitmetzerin und im Herbst auch in Boston. Im Juli 2016 werde ich in
einem Konzert die Wesendonck Lieder singen.
Ansonsten arbeite ich an diversen Mezzo Partien wie Fricka, Ortrud und Amme. Liebe Grüße an alle Interessenten



NOV 2015
Agenturwechsel zur Agentur artists-management-vienna


17.10.2015
Heute Rollendebüt Semperoper Dresden unter Christian Thielemann
als Kartenaufschlägerin in Arabella




07.09.2015
Am 05.09. war PREMIERE der Neuinszenierung vom ROSENKAVALIER
an der Nederlandse Opera in Amsterdam mit mir als Marianne Leitmetzerin.
Weitere Vorstellungen SEPT 09 13 16 19 24 27 30


21.07.2015
Am 16.07 und 19.07 habe ich bei den Festspielen an der Bayerischen Staatsoper die Aufseherin in ELEKTRA gesungen.
Ab 29.07 bin ich als Marianne Leitmetzerin in einer Neuproduktion
vom ROSENKAVALIER an der Oper Amsterdam tätig...im SEPTEMBER
8 Vorstellungen


03.07.2015
Am 20.05. habe ich in SEOUL mit grossem Erfolg die BRÜNNHILDE in derWalküre mit KOLLEGEN wie SIMON O NEILL(Siegmund), EGILS SILINS(Wotan) und ELENA ZHIDKOVA(Fricka) gesungen und CONSTANTIN TRINKS hat dirigiert. Ich liebe das asiatische Opernpublikum.
Bei den Opernfestspielen in MÜNCHEN werde ich am 16.07 und 19.07
die AUFSEHERIN in ELEKTRA singen und am 29.07 reise ich für eine
NEUPRODUKTION des ROSENKAVALIERS nach AMSTERDAM und
werde im September in 8 Vorstellungen die Marianne Leitmetzerin singen.


19.05.2015
Am 25.04. habe ich in meinem Geburtsort Frontenhausen bei
einem Liederabend mitgesungen...zwei Lieder von Robert Stolz. War
sehr schön, mal wieder in meiner alten Heimat zu singen. Morgen
singe ich in einem KONZERT Brünnhilde in DIE WALKÜRE in Seoul
..freue mich darauf.

21.03.2015
Ich werde als Marianne Leitmetzerin in der Neuproduktion des Rosenkavalier im Festspielhaus Baden-Baden dabei sein
März 27 Premiere, März 30 April 02 06



01.01.2015
Allen Lesern meiner Homepage ein frohes und gesundes neues Jahr.
Morgen werde ich an der Semperoper als Mutter in Hänsel
und Gretel einspringen


09.12.2014
Zur Zeit singe ich in Paris und Augsburg die Mutter in HÄNSEL UND GRETEL  Paris jetzt noch DEZ 09 11 14 16 18
Augsburg Dez 21)



06.10.2014
Bin kurzfristig als Mutter in Hänsel und Gretel am Theater Augsburg engagiert worden...probe schon...Premiere der Neuinszenierung von Aron Stiehl ist am 25.10...Ich werde vier weitere Vorstellungen singen ua. am 28.10 die 2.Vorstellung...
Ab 22.10 probe ich Hänsel und Gretel an der Opera Garnier in Paris und werde dort ab November 10 Vorstellungen als Mutter auf der Bühne stehen..die letzte Vorstellung ist am 18.12.



25.08.2014
Der ausverkaufte Schumann Liederabend im Andersen-Haus in Risum-Lindholm war ein schönes Erlebnis und hat allen viel Freude gemacht. Solte jemand ein Klavier bereitstellen, ist eine Wiederholung an gleicher Stelle denkbar.


26.07.2014
Unser Liederabend im Andersen Haus in Risum-Lindholm
ist restlos ausverkauft. Wer noch keine Karte hat, sollte am
23.08. um 19 Uhr da sein, um zurückgegebene oder nicht abgeholte
Karten zu ergattern. Zeitungsartikel auf Nordfriesland Tageblatt


14.06.2014
Der Liederabend mit mir und dem Bariton Ansgar Hüning findet am 23.08.2014 um 20 Uhr im Andersen-Hues in Risum-Lindholm statt...Motto Liebeslieder von Clara und Robert Schumann...u.a Frauenliebe- und leben...freue mich sehr darauf!








27.05.2014
Werde am 29.05 wieder SIEGLINDE in der WALKÜRE am Staatstheater Nürnberg singen


20.05.2014
Ich bin sehr interessiert daran, irgendwo in einer
Produktion einzuspringen, ein Konzert zu singen oder bei einem Festival mitzuwirken. Anfragen bitte an meine Agentur(Herr Koch www.hilbert.de ) oder
per Mail an mich irmgard-vilsmaier@hotmail.de




08.05.2014
Am 04.05 durfte ich noch einmal die Sieglinde in der Walküre in Nürnberg singen...war wieder ein sehr schöner Abend



22.04.2014
Die Vorstellung am 20.04 hat mir viel Freude gemacht..danke an alle Zuschauer und Kolleginnen und -kollegen. Freue mich auf den 04.05. zur nächsten Sieglinde in Nürnberg


10.04.2014
Nun werde ich auch am 20.04 die Sieglinde in Nürnberg singen...freue mich, nach der langen Probenzeit jetzt auch in Vorstellungen zeigen zu dürfen, das ich stimmlich Fortschritte gemacht habe, vor allem in der Übergangslage zu den hohen Tönen

08.04.2014
Am 12.04 und 04.05 singe ich die SIEGLINDE in der WALKÜRE am Staatstheater Nürnberg...freue mich sehr!


18.03.2014
Aufgrund von Terminüberschneidungen mit der Opera Garnier Paris im Dezember 2014 werde ich an der Semperoper diesmal nicht die Marianne Leitmetzerin im Rosenkavalier singen können

13.03.2014
Ich war in Washington und habe im Kennedy Center als Marianne Leitmetzerin im Rosenkavalier am 08.03. mitgesungen. 2700 Zuschauer und Kollegen wie Renee Fleming, Franz Hawlata und Adrian Eröd....schön war
es!


14.02.2014

Ab 18.02 beginnen für mich die Proben zur Neuinszenierung der Walküre als Sieglinde in Nürnberg. Ich werde unter anderem am 12.04.2014 diese Partie dort singen.



06.02.2014
Leipzig ist Geschichte. Ich kann  jetzt nach vorne sehen. Ab Mitte Februar werde ich an einer Neuproduktion teilnehmen und Anfang März fliege ich für eine Woche für ein Konzert nach Washington mit Maestro Eschenbach als Marianne Leitmetzerin im Rosenkavalier




10.01.2014
heute um 11.45 Uhr
offizielle Erklärung...
Die Oper Leipzig und Irmgard Vilsmaier haben beschlossen, dass Sie weder die Vorstellungen im Jan noch die im Mai 2014 singen wird und sich ihr Elektra Debüt auf unbestimmte Zeit verschiebt


07.01.2014
Frohes neues Jahr allen Lesern meiner Homepage. Habe Endproben für meine erste Titelpartie in Elektra. An der Oper Leipzig, wo ich mein Hausdebüt habe, werde ich am 12.01, am 18.01, am 04.05 und am 31.05.2014 singen



25.11.2013
Back fromJapan...thank you to the audience in Tokio, Toyama und Fukuoka...unforgettable moments...very special to sing the very first time in your beautiful country



19.11.2013
Japan Tournee als Isolde in Tristan und Isolde in vollem Gange
am 17.11 waren wir in Toyama, morgen Fukuoka und am 23.11 Abschluß in Tokio



01.11.2013
Werde am Sonntag in Oldenburg als Isolde in Tristan und Isolde einspringen



28.10.2013
Ab 10.11. bin ich in Japan für 3 Isolden in Tristan und Isolde
17.11 20.11 und 23.11


03.10.2013
Meine Termine im Oktober

a)Semperoper DRESDEN
    Der Rosenkavalier, 
    Marianne Leitmetzerin
    Okt 03 06 10

b) Volksoper WIEN
     Der Ring an einem Abend
     Brünnhilde
     Okt 11

c) Bayr. Staatsoper MÜNCHEN
    Der Zwerg
    Ghita
    Okt 20 25 27









Endlich gibt es erste Kritiken bzw. veröffentlichte Meinungen zu der Walküre in Taiwan, die unter Kritiken nachzulesen sind. Ich bereite mich gezielt auf meine erste ELEKTRA am 12.01. in Leipzig vor. In Bayreuth durfte ich bei der letzten Götterdämmerung am 27.08. als Ersatz für die BRÜNNHILDE bereitstehen, kam aber nicht zum Einsatz. Am 11.10. wird es an der Volksoper Wien eine Extra-Vorstellung von Ring an einem Abend geben, wo ich wieder die BRÜNNHILDE singen werde


15.07.2013
Taiwan was a wonderful experiance. Fridays performance was cancelled because of a Taifun, which was just a big storm and yesterdays final performance will be sended on Taiwanese TV in autumn and was just incredible. Tomorrow I will return at home. Good bye Taiwan....I hope to return!



11.07.2013
Yesterday a really successful and unforgettable premiere of
DIE WALKÜRE in Taipeh. Thank you to the audience to a very
special atmosphere. Please write me a comment in my guestbook if you want to tell what you think about this evening


24.06.2013
Bin fleissig am proben in Taipeh für die erste szenische WALKÜRE in Taiwan überhaupt..freue mich, endlich wieder die Brünnhilde singen zu dürfen...das letzte Mal war es in Trier 2007/ 2008...dazwischen liegen einige Sieglinden...Vorstellungen Juli 10 12 14..freue mich



20.06.2013
Manche Dinge ergeben sich, wenn man nicht damit rechnet...das erfordert einen erneuten Agenturwechsel...dafür entschuldige ich mich bei Herrn Weiler ausdrücklich...aber ich werde nun per sofort exclusiv von der Agentur Hilbert, Herrn Meindl, vertreten und freue mich auf diese Chance und diese Zusammenarbeit


20.06.2013
Bin jetzt in Taipeh, um als Brünnhilde mitzuwirken an der allerersten szenischen Aufführung von DIE WALKÜRE...wunderschönes Opernhaus...hochmotivierte und hochmusikalische Einheimische als Mitwirkende...wunderbare Kollegen und die Regie bei Hans-Peter Lehmann....Premiere am 10.07 weitere Vorstellungen Juli 12 und 14


08.06.2013
wichtige Neuigkeit.....Agenturwechsel ab sofort
Thomas Weiler, Berlin...Daten unter der Rubrik Kontakt
Agentur


02.06.2013
Heute ist die Letzte von 4 Vorstellungen von Wagners Ring an einem Abend mit Texten von Loriot an der Volksoper Wien. Ein grosser Erfolg...immer volles Haus und wunderbare Kolleginnen und Kollegen. Danke an alle!

Eure Brünnhilde

23.05.2013
Heute ist Premiere an der Volksoper Wien...nach dem gestrigen 200. Geburtstag von Richard Wagner werden dort Highlights aus dem Ring des Nibelungen erklingen mit Anmerkungen von Loriot, die von Volksopern-Direktor Robert Meyer gesprochen werden und ich werde als Brünnhilde erstmals auch einige Passagen aus Siegfried singen. www.volksoper.at
weitere Termine Mai 27 30 Jun 02

10.05.2013
Ab Sonntag reise ich zu den  Proben für Loriots Ring an einem Abend an der Volksóper Wien, wo ich die Brünnhilde singe.
Termine Mai 23 27 30 und Juni 02


23.04.2013
Gestern war die 4.Vorstellung in Paris mit live-Übertragung
in viele Europäische Kinos...hat alles gut geklappt....morgen
ist die 5. von 8 Vorstellungen



14.04.2013
Heute habe ich ein Hausdebüt an der Opera Garnier Paris....fast 7 Wochen haben wir Hänsel und Gretel geprobt...
Heute ist nun Premiere mit 7 Folgevorstellungen bis 06.05.2013.
Ich werde die Partie der Mutter singen, eine Partie,mit der ich schon in fast allen grossen Häuser weltweit(Royal Opera House, Glyndebourne, München etc) auftreten durfte. Nach meinem Fachwechsel ins hochdramatische Fach(Brünnhilden, Isolde, Kundry, Elektra etc.) werde ich diese Partie nach Ende der Reprise in Paris Ende 2014 ablegen.
Selbiges gilt für die Marianne Leitmetzerin im Rosenkavalier,
 eine Partie,die
ich nur noch an der Semperoper mit Christian Thielemann mit
Reprisen bis Ende 2014 singen werde.
Dies ist also meine letzte Neuproduktion als Mutter in Hänsel und Gretel



11.04.2013
Heute war Generalprobe an der Opera Garnier für Hänsel und Gretel...Ich war die letzten 5 Tage grippekrank und habe mich
sicherheitshalber ansagen lassen...ich bin aber gut durch die Partie gekommen und bin jetzt sehr zuversichtlich für die Premiere am Sonntag

21.03.2013
Wir proben seit knapp 3 Wochen die Neuinszenierung von Hänsel und Gretel an der Opera Garnier in Paris.Ich singe letztmals in einer Neuproduktion die Mutter. Premiere ist am 14.04.2013. Es wird u.a. eine Aufführung mit Live-Übertragung in Kinos geben. Nähere Infos folgen bald. Liebe Grüsse aus Paris 



19.02.2013
Ich habe eine neue Kritik zur letzten Aufführung der Götterdämmerung im neuen Merker bekommen, die mich sehr bewegt hat. Ich habe sie gerade unter Kritiken reingestellt. Vielen Dank Herr Klebes!

18.02.2013
Danke an alle Mitwirkenden auf und hinter der Bühne, die mir halfen, mine erste Produktion als Brünnhilde in der Götterdämmerung zu einem grossen Erfolg werden zu lassen. Danke an die Leitung der Staatsoper Stuttgart, die an mich geglaubt hat und danke an das Publikum für die vielen positiven Reaktionen.
Ich liebe diese Partie und ich liebe die Atmosphäre in Stuttgart. Auf Wiedersehen!





04.02.2013
Vielen Dank für die positiven Feedbacks hier im Gästebuch und auch per Mail an irmgard-vilsmaier@hotmail.de Ich freue mich über jede Reaktion. Oper sollte aus dem Herzen heraus kommen und Gefühle vermitteln. Wenn mir das gelingt, freut es mich sehr. Bis nächsten Sonntag Eure Irmgard Vilsmaier


31.01.2013
Auch die 2.Vorstellung als Brünnhilde in der Götterdämmerung in Stuttgart war ein grosser rfolg und ein
wunderschönes Erlebnis mit tollen Kolleginnen und Kollegen, einem sensationellen Chor und einem hervorragenden Orchester. Am 03.02. findet die 3.Vorstellung statt


25.01.2013
Ich habe nach meinem erfolgreichen
Debüt als Götterdämmerungs-Brünnhilde an der Staatsoper
Stuttgart ein paar Kritiken hier reingestellt...am 30.01.ist die 2. Aufführung!



17.01.2013
Von der gestrigen Bühnen-Orchesterprobe der Götterdämmerung an der Staatsoper Stuttgart gibt es einige Fotos unter www.oper-stuttgart.de 

08.01.2013
Grosse Ereignisse werfen für mich seine Schatten voraus..
Am 20.01 feiere ich Rollendebüt als Götterdämmerungs-Brünnhilde an der Staatsoper Stuttgart und 2014 darf ich in Leipzig meine erste Elektra singen!

02.01.2013
Ich wünsche allen Lesern und Besuchern meiner Homepage ein frohes und gesundes neues Jahr und sende Euch liebe Grüsse aus Stuttgart
Irmgard Vilsmaier


25.12.2012
Morgen werde ich um 14 Uhr und um 19 Uhr einspringen als Mutter in 
Hänsel und Gretel an der Semperoper Dresden

18.12.2012
Am 16.12 und 22.12 singe ich 2 Doppelvorstellungen als Mutter in Hänsel und Gretel an der Bayr. Staatsoper München



Ab 10.12 beginne ich die Proben an der Staatsoper Stuttgart
für mein Rollendebüt als Götterdämmerungs-Brünnhilde..Vorstellungen am 20.01 30.01 03.02 10.02 u 17.02.2013


08.11.2012
Auf youtube findet man neue Tonbeispiele von mir
u.a. Isoldes Liebestod....viel Spass damit!




03.11.2012
Habe gerade bestätigt bekommen, dass ich im Nov 2013 dreimal die Isolde in Tristan und Isolde in einer kleinen Konzertserie in Japan singen werde. Freue mich sehr darauf!



28.10.2012
Ich lasse gerade neuere Audios von mir auf Youtube reinstellen und gebe Bescheid, wenn das erfolgt ist. Ich freue mich, im November wieder unter Christian Thielemann singen zu dürfen und gleichzeitig mal wieder an die Semperoper zurückzukehren...als Marianne Leitmetzerin im Rosenkavalier am 18.11 21.11 und 27.11.2012. Anschliessend beginnen schon bald die Proben für mein nächstes Rollendebüt...als Brünnhilde in der Götterdämmerung an der Staatsoper Stuttgart.
Liebe Grüsse an alle
Eure
irmgard Vilsmaier


09.10.2012
Gestern habe ich wieder Herodias in Salome an der Volksoper Wien gesungen...am 16.10 folgt dort meine letzte Vorstellung
dieser Aufführungsserie.
 
Im November werde ich an die Semperoper Dresden zurückkehren für meine allerletzte
Rosenkavalier-Produktion als Marianne Leitmetzerin. Christian
Thielemann wird dirigieren.
 
Ab Dez beginnen dann die Proben
an der Staatsoper Stuttgart für Götterdämmerung. Peter Konwitschny wird selbst die Proben leiten und ich werde mein Rollendebüt als Brünnhilde haben. Freue mich sehr auf die 5 Vorstellungen ab 20.01.2013


24.09.2012
Ich habe mittlerweile die Wiederaufnahme von Salome(Herodias) an der Volksoper Wien erfolgreich bewältigt und bereite mich nun intensiv auf meine erste Götterdämmeruns-Brünnhilde an der Staatsoper Stuttgart vor(20.01.2013 erste Vorstellung). Ausserdem habe ich jetzt den Sprung im 2.Akt von Tristan und Isolde gelernt, da dieser jetzt immer häufiger weggelassen wird.
Am 08.10 u 16.10 werde ich noch zweimal Herodias an der Volksoper Wien singen 



27.08.2012
Habe 3 neue Pics hochgeladen...Tristan und isolde aus Seoul
vom Konzert am 24.08.2012

27.08.2012
Bin zurück aus Seoul und erfüllt von wunderbaren und unvergesslichen Eindrücken. Meine erste konzertante Isolde (szenisch Tallinn 2008 u 2009) war ein grosser Erfolg. 2600 meist junge Koreaner sorgten für eine Gänsehaut-Athmosphäre
in der ausverkauften Concert-Hall. Maestro Chung ist sehr einfühsam und hat mich während des Liebestodes wirklich getragen. Ein wunderbarer Englisch-Horn Solist, ein grossartiger Männerchor und meine grandiosen Kollegen John Mc Master(Tristan), Ekaterina Gubanova(Brangäne), Mikhail Petrenko(Marke) und Christopher Maltman(Kurwenal) rundeten den Abend ab. Danke an alle! Und nicht zu vergessen: Es war das allererste Mal das Tristan und Isolde in Korea gespielt wurde und ich durfte die erste Isolde sein! Danke an Michael Fine für das Vertrauen


21.08.2012
Bin jetzt in Seoul..wir proben täglich die gesamte Oper Tristan und Isolde...gestern, heute und morgen ..Donnerstag Ruhetag, Freitag dann das Konzert....freue mich sehr darauf!


10.08.2012
Am 19.08.2012 werde ich erstmals nach Asien fliegen, um
am 24.08. in einem Konzert in Seoul die Isolde in Tristan und Isolde zu singen. Ich freue mich sehr auf diese Erfahrung und dieses Konzert. Am 16.09. werde ich dann in Wien an der Volksoper in der Wiederaufnahme von Salome als Herodias zu sehen sein
 


17.07.2012
Die Götterdämmerung an der Bayr. Staatsoper ist abgeschlossen und die Partie der 3.Norn damit abgelegt. Am 28.07 und 31.07 werde ich an der Bayr. Staatsoper letztmalig die Partie der Marianne Leitmetzerin im Rosenkavalier singen.
In Dresden unter Christian Thielemann kann man mich aber in dieser Partie noch einige Male erleben.
 
30.06.2012
Heute ist Premiere der Götterdämmerung an der Bayr. Staatsoper München. Ich singe, wie schon im Alden-Ring, die 3.Norn und lege nach den Reprisen am 08.07 u 15.07. diese Partie ab. Man kann die Vorstellung heute ab 16 Uhr live auf Bayern Klassik hören

23.06.2012
Am 30.06. hat in München die Neuinszenierung der Götterdämmerung Premiere. Ich werde dort letztmals als 3.Norn zu sehen sein. Diese Partie lege ich nach den beiden Folgevorstellungen am 08.07 u 15.07.2012 endgültig ab. Am 28.02.2003 war Premiere der Götterdämmerung von David Alden in München...und auch damals war ich die 3.Norn....die Einzige, die auch damals schon dabei war.....Im Münchner Ring vor Alden war ich auch schon 2.Norn....
Kinder, wie die Zeit vergeht...Ich freue mich, bald in Stuttgart die Götterdämmerungs - Brünnhilde zu singen!




16.06.2012
Mein Ehemann Jörgen und ich haben mal wieder einige Veränderungen an deieser Homepage vorgenommen. Alte Berichte findet ihr jetzt unter ARCHIV. Wer mich engagieren möchte, nimmt Kontakt mit der Agentur Heidi Steinhaus auf. Aber auch der Direktkontakt(per Mail oder Mobiltelefon) bleibt weiterin möglich.
Diese Homepage bleibt in Eigenverantwortung. So ist gewährleistet, dass keine Fehlinformationen erscheinen und das diese Homepage sich auf meinen Beruf beschränkt.
Ich werde Euch weiterhin aktuell informieren, sobald gesicherte neue Engagements anstehen und wann ich wo bin und was mache....
Einen schönen Tag wünscht
Eure
Irmgard Vilsmaier

03.06.2012
Ich probe in München die 3.Norn, die ich seit über 10 Jahren singe, für die Neuproduktion der Götterdämmerung an der Bayr. Staatsoper. Ich lege nach den 3 Vorstellungen im Sommer 2012 diese Partie endgültig ab. Ausserdem verabschiede ich mich 2012 in München auch von der Partie der Marianne Leitmetzerin im Rosenkavalier(mache ich dann nur noch in Dresden unter Thielemann) und von der Mutter in Hänsel und Gretel(mache ich 2013 noch einmal in Paris). Ich freue mich auf neue Aufgaben!


06.05.2012
Am 07.05.2012 singe ich zum vorerst letzten Mal die Mere Marie in Dialogues des Carmelites an der Staatsoper Stuttgart. Ich freue mich, an diesem Haus im Jan 2013 meine erste Götterdämmerungs-Brünnhilde singen zu dürfen.


06.05.2012
In diesem Jahr nehme ich an der Bayr. Staatsoper Abschied von 3 langjährigen dort gesungenen Partien...Leitmetzerin(Rosenkavalier, 3.Norn(Götterdämmerung) und Mutter(Hänsel und Gretel). Für Dresden(Leitmetzerin) und Paris(Mutter) gibt es noch alte Vertragsverpflichtungen, denen ich 2013 u 14 nachkommen werde. Ansonsten werde ich ab 2013 Partien wie Brünnhilde(Götterdämmerung, Ring an einem Abend, Walküre), Isolde(Tristan und Isolde), Goneril(Lear), Kundry(Parsifal) und Lady Billows(Albert Herring), Sieglinde(Die Walküre) regelmässig singen, um peu a peu ins hochdramatische Fach zu wechseln(Elektra, Färberin, Kostelnicka)

01.05.2012
Am 07.05.2012 werde ich zum 7. und letzten Mal in Stuttgart die Mere Marie in Dialogues des Carmelites
singen. Ich danke allen Kollegen und Zuschauern und freue mich auf Jan 2013, wo ich in Stuttgart erstmals die Götterdämmerungs-Brünnhilde(Konwitschny-Inszenierung) singen werde.

17.04.2012
Ich werde 2014 viermal die Lady Billows in Albert Herring an der Volksoper Wien singen. Premiere wird am 15.02.2014 sein mit für mich 3 Folgevorstellungen am 23.02 am 02.03 und am 09.03.2014
Morgen dritte Vorstellung in Stuttgart als Mere Marie in Dialogues des Carmelites

03.04.2012
Morgen und übermorgen letzte Orchesterproben in Stuttgart für Dialogues des carmelites in Stuttgart ...am Samstag Wiederaufnahme!

24.03.2012
Ich probe jetzt in Stuttgart an meinem Hausdebüt u meinem Debüt auf französisch...in Dialogues des carmelites(Mere Marie)...1. Vorstellung 07.04.2012.
Ich habe meine Seite Kritiken aktualisiert(Nürnberg, Meistersingerhalle, Walküre 1. Akt)


18.03.2012
Ich habe meine Homepage aktualisiert....Meine Dirigenten habe ich jetzt mit Stück, Partie, Haus u Jahr aufgeführt...schöne Erinnerungen...


17.03.2012
Es war ein schönes Erlebnis, gestern mal wieder in der Meistersingerhalle Nürnberg, dem Ort meines Studiums, zu singen....mir hat die Sieglinde viel Freude gemacht! Gerne wäre ich im Nürnberger Ring dabei....ist schliesslich immer ein Heimspiel! Jetzt gehts erst einmal nach Stuttgart...Dialogues des Carmelites Mere Marie..mit Hausdebüt...und dort 2013 meine erste Götterdämmerungs-Brünnhilde...freue mich auf alles, was kommt!


01.03.2012
Kinder, wie die Zeit vergeht...Ich habe jetzt die Mere Marie für Stuttgart auf französisch umgelernt und werde am 09.04.2012 erstmals in dieser Sprache singen.
Am 16.03.2012 findet ein Konzert in der Meistersingerhalle Nürnberg unter dem Motto "Hehres Hollywood" statt(Wagner/Schönberg). Siegmund und Sieglinde werden von Burkhard Fritz und mir gesungen. ich freue mich sehr darauf, da ich ja seinerzeit am Meistersinger-Konservatorium in Nürnberg studiert habe

24.01.2012
Ich lerne gerade Mere Marie(Dialogues des carmelites) auf französisch, werde es ab Anfang April in Stuttgart singen. Im März werde ich in der Meistersingerhalle Nürnberg den 1.Akt der Walküre(Sieglinde) singen.
Liebe Grüsse an alle Leser meiner Homepage

12.01.2012
Am Sonntag werde ich zum vorerst letzten Mal die Hexe in Hänsel und Gretel an der Volksoper Wien singen. Im Herbst 2012 werde ich dort wieder Herodias in Salome singen, 2013 Brünnhilde in Ring an einem Abend und 2014 Lady Billows in Albert Herring. So bleibe ich dem wunderbaren Wiener Publikum  verbunden



05.01.2012
Allen interessenten meiner Homepage wünsche ich ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012 mit vielen schönen Stunden in den Opernhäusern dieser Welt.
Ich habe die Seiten Engagements seit 2000 und Ausblick 2012 u 2013 aktualisiert bzw neu eingerichtet


2012.2012
Ich möchte allen Lesern dieser Homepage ein friedvolles und schönes Weihnachtsfest wünschen sowie ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012. Möge die Musik dabei immer ein treuer Begleiter sein

20.12.2011
Heute beginnt mein vorerst letzter Marathon mit 6 Vorstellungen an 3 Orten
Diese sind

Goneril(Lear) Komische Oper Berlin  20.12 und 30.12
Hexe(Hänsel) Volksoper Wien           23.12 und 28.12
Mutter(Hänsel) Bayr. Staatsoper Muc25.12 und 26.12

07.12.2011
Ich werde am 16.03.2012 in Nürnberg im Rahmen eines Galakonzerts konzertant die Sieglinde im 1.Akt der Walküre singen



16.11.2011
Heute wieder als Herodias in Salome an der Volksoper Wien und am Sonntag wieder Ghita im Zwerg an der Bayr. Staatsoper. Ab Montag 21.11 wird mit Hans Neuenfels Lear an der Kom. Oper Berlin aufpoliert u am 10.12 wiederaufgenommen


08.11.2011
Ich bin sehr froh, dass am 06.11 die Ghita im Zwerg in München u heute an der Volksoper die Herodias in Salome gut geklappt haben. Habe am 01.11. den Rosenkavalier(Leitmetzerin) in München und am 03.11 an der Komischen Oper Berlin die Mutter Marie in der Karmeliterinnen absagen müssen



01.11.2011
Ich habe eine akute Luftröhren-und Kehlkopfentzündung und bin heiser. Ich kann heute nicht die Leitmetzerin im Rosenkavalier in München singen und versuche, bald wieder gesund zu werden

25.10.2011
Gestern hatte ich ein Künstlergespräch im Künstlerhaus in München mit der IBS ...Ich bedanke mich bei Helga Schmidt für das schöne Interview und bei allen Anwesenden für die nette Athmosphäre

25.10.2011
Habe am 23.10. mal wieder Leitmetzerin an der bayr. Staatsoper gesungen...noch einmal mit mir am 01.11. Am 29.10 singe ich wieder an der Komischen Oper Berlin Mutter Marie in den Karmeliterinnen

18.10.2011
Interview www.der-neue-merker.eu
unter Interviews

18.10.2011
Heute 2. Vorstellung Salome an der Volksoper mit mir als Herodias


15.10.2011
Heute ist Salome Premiere an der Volksoper Wien u mein Herodias Rollendebüt...morgen wieder Mutter Marie in Gespräche der Karmeliterinnen an der Komischen Oper Berlin


12.10.2011
Heute war Salome GP an der Volksoper Wien ..mein Herodias Debüt erstmals vor Publikum....hat Spass gemacht...Samstag Premiere!



06.10.2011
Es gibt Neuigkeiten....Im August 2012 werde ich in Seoul die Isolde in Tristan und Isolde singen und ab Sept 3 mal Herodias in der Wiederaufnahme der Salome an der Volksoper Wien.
Am 08.10.2011 singe ich wieder die Mutter Marie in der ergreifenden Bieito Inszenierung von Gespräche der Karmeliterinnen an der Komischen Oper Berlin
Am 15.10.2011 habe ich mein Herodias-Debüt in der Salome Premiere an der Volksoper Wien


01.10.2011
Bin noch bis Dienstag in Wien...Salome(Herodias) Endproben...dann an der Komischen Oper Proben für Gespräche der Karmeliterinnen(Mutter Marie)...am 08.10 ist Wiederaufnahme u am 15.10 Salome Premiere mit meinem Rollendebüt an der Volksoper Wien


13.09.2011
Ich probe jetzt Herodias in Salome an der Volksoper Wien.Am 15. Oktober ist mein Rollendebüt

31.08.2011
Ich werde ab 05.09. mein Herodias-Debüt proben, welches am 15.10. stattfinden wird...meine Termine vom 08.10 bis  Anf Jan 2012

Herodias Volksoper Wien Okt 15 18  Nov 08 16
                                             u Nov 27
Mutter Marie Kom Oper Berlin Okt 08 16 29
                                                    Nov 03
Leitmetzerin Bayr. Staatsoper Okt 23 Nov 01
Ghita Bayr. Staatsoper Nov 06 13 20
Goneril Kom Oper Berlin Dez 10 20 30 Jan 08
Hexe Volksoper Wien Dez 23 28 Jan 15
Mutter Bayr. Staatsoper Dez 25 26
Das sind 23 Vorstellungen in 7 Produktionen u 3 Orten in 3 Monaten....ich packe es an!


28.08.2011
Gestern war meine 2.Vorstellung als Kundry in Parsifal in Tallinn. Ein schöner Abend mit überwältigenden Zuschauern. Danke Tallinn!


26.08.2011
Gestern war Parsifal Premiere in Europas Kulturhauptstadt 2011 Tallinn. Es war eine grossartige Athmosphäre und ein wunderschöner Abend. Ich liebe die Menschen in Estland und freue mich auf morgen, wo ich erneut die Kundry singen darf


22.08.2011
Ich habe neue Fotos hochgeladen von der Parsifal Produktion in Tallinn(gestriger Durchlauf)

20.08.2011
Ab heute ist mein Agenturwechsel offiziell
www.heidi-steinhaus.de
am Donnerstag, 25.08.2011 hat Parsifal in Tallinn Premiere..freue mich auf die Kundry!

04.08.2011
In Europas Kulturhauptstadt 2011 Tallinn laufen die Parsifal -Proben(www.opera.ee) Ich freue mich, nach Budapest 2009, mal wieder diese schöne und anspruchsvolle Partie singen zu dürfen(25.08 u 27.08.2011). In Tallinn haben wir 26 Grad Celsius seit 4 Tagen!



04.08.2011
Ich habe ab sofort eine neue Agentur fuer alle zukuenftigen Projekte, die Agentur Heidi Steinhaus(siehe Kontakte).
Von meinem ehemaligen Agenten, Bernd Schmickl, dem ich auf diesem Wege fuer 7 schoene gemeinsame Jahre danke, werden die Projekte betreut, die bereits vertraglich fixiert und vorgearbeitet sind. Ich freue mich auf alles, was kommt!

31.07.2011
Morgen reise ich nach Tallinn fuer die Neuinszenierung des Parsifal. Tallinn ist Europas Kulturhauptstadt 2011 und wird diese Oper in einer umgebauten Schiffswerft spielen, um vielen Menschen die Moeglichkeit zu geben, es zu sehen. Ich werde die Kundry am 25.08 und 27.08 singen


05.07.2011
Es gibt Neuigkeiten...
1.)Terminierung der 8 Vorstellungen Mutter in Haensel und Gretel 2013 in Paris mit 9 Folgevorstellungen im Herbst 2014
2.) Terminierung von Haensel und Gretel an der Komischen Oper Berlin 2013(Neuenfels Inszenierung)
3.) 2014 werde ich erstmals die Lady Billows in Albert Herring an der Volksoper Wien singen

05.07.2011
Auch die 2 und 3.Vorstellung sind gut gelaufen. Am 09.07 und 16.07 finden weitere
Vorstellungen der Karmeliterinnen statt.

28.06.2011
Die Premiere der Karmeliterinnen an der Komischen Oper Berlin hat sehr gut geklappt und kam beim Publikum gut an. Ich werde einige Kritiken reinstellen. Weitere Vorstellungen sind am 30.06 sowie im Juli am 03 09 und 16.07


24.06.2011
Die Generalprobe von Gespraeche der Karmeliterinnen war ein grosser Erfolg...am 26.06. ist Premiere u mein Rollendebuet als Mere Marie


23.06.2011
Noch eine Neuigkeit...2013 werde ich am 24.06. am 26.06 und 28.06 in Taipeh/Taiwan, das zu China gehoert, Bruennhilde in der Walkuere singen. Freu mich sehr darauf. Damit singe ich von Maerz 2013 bis Anfang 2014 alle Bruennhilden inkl. Ring an einem Abend


23.06.2011
Heute Generalprobe Gespraeche der Karmeliterinnen an der Komischen Oper Berlin. Eine ergreifende Inszenierung eines wichtigen Themas, das immer aktuell bleibt..alle Saenger haben dabei ihr Rollendebut, ich als Mutter Marie
Premiere am 26.06.2011


12.06.2011
Ich habe die grosse Freude, mit Calixto Bieito arbeiten zu duerfen. An der Komischen Oper Berlin wird am 26.06. die Premiere Gespraeche der Karmeliterinnen unter seiner Regie stattfinden. Meine bisher intensivste Regiearbeit, die viel fordert, aber grossen Spass macht...Vorstellungen
Premiere 26.06. dann 30.06 03.07 09.07 16.07
Ich werde erstmals ueberhaupt die Mutter Marie singen
16.05.2011
Auch 2012 werde ich an der Bayr. Staatsoper Muenchen wieder Mutter in Haensel und Gretel singen u zwar 2 Doppelvorstellungen am 16.12 und 22.12
Morgen gehts nach Berlin fuer Proben an Gespraeche der Karmeliterinnen an der Komischen Oper..Premiere am 26.06.11


06.05.2011
Heute wurde von den Muenchner Opernfreunden e.V.(IBS) ein Termin fuer ein Kuenstlergespraech mit mir bestaetigt
24.10.2011 um 19 Uhr im Kuenstlerhaus am Lenbachplatz....Jeder ist herzlich willkommen!

02.05.2011
Die Termine an der Volksoper Wien 2013 fuer
Ring an einem Abend haben sich geaendert.
Ausserdem ist eine 4. Vorstellung hinzugekommen. Ich werde dort die Bruennhilde singen. Bitte eine Blick auf die
Termine werfen. 


20.04.2011
Ich wuensche allen Lesern meiner Homepage frohe Ostern. Am 2.5. werde ich nach Berlin reisen, um an der Komischen Oper fuer Gespraeche der Karmeliterinnen zu proben. Regie fuehrt Calixto Bieito, es dirigiert Stephane Blunier.
Ich freue mich auf mein Rollendebuet als Mere Marie Ende Juni. Anfang 2012 werde ich in Stuttgart erstmals die franzoesische Fassung singen.
Leider bin ich auch dieses Osterfest nicht als Kundry im Parsifal gebucht. Umso mehr freue ich mich, im August in Tallinn diese Partie mal wieder singen zu duerfen.
Bis bald
Eure Irmgard


22.03.2011
Ich werde am 27.03.2011 erneut am Oldenburgischen Staatstheater als Sieglinde in der Walkuere einspringen. Ich freue mich sehr darauf!

22.03.2011
Ich habe meine Homepage um die Rubrik Einspringer erweitert. Dort findet man die Partien, die ich sofort sinen kann und moechte. Partien wie eine der Walkueren in der Walkuere sowie Aufseherin und 4. Magd in Elektra werde ich nur noch im Ausnahmefall singen. Partien wie Mere Marie oder Goetterdaemmerungs-Bruennhilde, die ich bisher noch nie gesungen habe, wuerde ich niemals als Einspringer annehmen.
Ich habe jetzt bin Anfang Mai Urlaub, muss aber Mere Marie(Karmeliterinnen) und Herodias(Salome) lernen und die Kundry(Parsifal) auffrischen...
Bis bald
Eure Irmgard Vilsmaier


18.03.2011
Ich werde im Oktober 2011 mein Rollendebuet als Herodias in Salome geben an der Volksoper Wien..Ich freue mich sehr!
Sonntag kommt zum 6. und vorerst letzten Mal Der Zwerg an der Bayr. Staatsoper..es wird aber eine Vorstellung bei den Festspielen 2011 geben,im Herbst 2011 3 Vorstellungen und 2013 4 weitere vorstellungen mit mir als Ghita
Liebe Gruesse

Irmgard Vilsmaier



13.03.2011
Ich bin gestern in Oldenburg als Sieglinde eingesprungen. Die Kollegen und der musikalische Leiter Thomas Dorsch machten es mir leicht und wir hatten ein dankbares Publikum...Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.
Heute war die 5. Vorstellung vom Zwerg an der Bayr. Staatsoper..Auch die hat Spass gemacht und gut geklappt.



11.03.2011
Am 12.03. Einspringer am Staatstheater Oldenburg als Sieglinde in der Walkuere

09.03.2011
Heute findet beseits die vierte Vorstellung von Enfant/Zwerg an der Bayr. Staatsoper Muenchen statt. Mich freuen die guten Kritiken und der sehr positive Publikumszuspruch sehr. Fantasievolle Inszenierungen verdienen das!
Ich freue mich auf die jetzt folgenden 3 Vorstellungen, die Vorstellung im Festivalsommer und die 3 Herbstvorstellungen.
Kritiken kann man auf meiner Homepage nachlesen. Ich freue mich aber auch ueber Gaestebucheintraege
Liebe Gruesse
Irmgard

02.03.2011
Nachdem die Premiere vom Zwerg so hervorragend gelungen ist(fuer alle Beteiligten), habe ich meine Rubrik Kritiken ein wenig erweitert

25.02.2011
Am 27.02.2011 ist Premiere an der Bayr. Staatsoper von Enfant und Der Zwerg. Im Zwerg singe ich erstmals die Ghita.

Es waere schoen, mal ein Feedback in meinem Gaestebuch zu lesen

Liebe gruesse an alle Leser meiner Homepage
Irmgard Vilsmaier


19.02.2011
Noch eine Neuigkeit....2014 werde ich in Stuttgart die Siegfried-Bruennhilde singen!

19.02.2011
Am 27.02. ist Premiere von DER ZWERG an der Bayr. Staatsoper. Ich werde dort erstmals die Partie der GHITA singen.
(Live auf Bayern Klassik Radio)
26.01.2011
Die Proben zum Zwerg an der Bayerischen Staatsoper laufen auf Hochtouren. Es macht mir Spass, die Partie der Ghita fuer mich zu entwickeln und dann erstmals am 27.02. an der Bayr. Staatsoper zu singen


06.01.2011
Allen Interessenten meiner Homepage wuensche ich ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2011.
 
Ich werde mich ab 10.01. in die Probenarbeit fuer die Ghita(Der Zwerg) an der Bayr. Staatsoper Muenchen stuerzen(Neuproduktion und Rollendebuet).
Ab Mai 2011 gehts wieder an die Komische Oper Berlin, wo Calixto Bieito Gespraeche
der Karmeliterinnen neu inszeniert und ich Rollendebuet als Mutter Marie haben werde.

Im August werde ich in Europas Kulturhauptstadt Tallinn eine Neuproduktion von Parsifal als Kundry mitsingen und ab Herbst wird die Komische Oper mit der Wiederaufnahme der Karmeliterinnen und der wundervollen Neuenfels Produktion Lear, wo ich wieder die Goneril singen werde, Schwerpunkthaus sein.
Ich wuerde mich ueber Kommentare in meinem Gaestebuch und ein Wiedersehen bzw Kennenlernen sehr freuen
Eure
Irmgard Vilsmaier 

22.12.2010
Kurz vor den Feiertagen darf ich 2 neue Partien fuer mich bekanntgeben. Ich werde Anfang 2012 auf franzoesisch die Mere Marie in Dialogues des Carmelites an der Staatsoper  Stuttgart singen und am gleichen Haus Anfang 2013 erstmals die Bruennhilde in der Goetterdaemmerung. Ich freue mich sehr darauf. Die genauen Termine bitte der Rubrik Termine entnehmen.
Liebe Gruesse
Irmgard Vilsmaier
18.12.2010
Heute singe ich wieder Mutter in Haensel und Gretel an der Bayr. Staatsoper. Ausserdem werde ich ab 2012 regelmaessig an der Staatsoper Stuttgart singen. Ich freue mich sehr darauf. Details werde ich bald bekanntgeben.

Ich wuensche allen Lesern meiner Homepage frohe und besinnliche Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2011.

Eure
Irmgard Vilsmaier



02.12.2010

Ich habe eine alte Ausgabe des Neuen Merker gefunden und die Seite LANGE HER in diese Homepage aufgenommen...wie doch die Zeit vergeht!

Ich probe zur Zeit an der Bayr. Staatsoper in Muenchen fuer Haensel und Gretel, wo ich am 5.12. eine Doppelvorstellung als Mutter singen werde. Am 18.12 und 23.12 folgen 2 weitere Vorstellungen.
An der Volksoper Wien singe ich die Hexe am 25.12 29.12.2010 und 03.01.2011



04.11.2010
Es tut sich in naechster Zeit Einiges bei mir...neue Partien lernen(Ghita in Der Zwerg - Muenchen, Mutter Marie in Karmeliterinnen- Komische Oper Berlin) sowie das Hochdramatische Fach fuer die naechsten Jahre immer mehr in den Vordergrund stellen...ich werde mein Repertoire dort fuer die naechsten Jahre deutlich erweitern und freue mich auf alle Aufgaben, die vor mir liegen



26.10.2010
Neue Termine Volksoper Wien fuer 2011/2012 notiert. Ich werde wieder dreimal Hexe in Haensel und Gretel singen


12.10.2010
Endlich ist es fix....2013 werde ich an der Volksoper Wien im "Ring an einem Abend" von Loriot die Bruennhilde singen und zwar am 18.05, 22.05 und 28.05.2013...Ich freue mich sehr darauf!

07.10.2010
Endlich gibt es mal wieder Neuigkeiten...in Tallinn werde ich 2 Vorstellungen Kundry im Parsifal singen und zwar die Premiere am 25.08.2011 und die 3. Vorstellung am 27.08.2011
und 2013 werde ich mein Hausdebuet an der Opera National de Paris haben und im April und Mai 2013 7 oder 8 mal Mutter in Haensel und Gretel in einer Neuproduktion machen

Liebe Gruesse an alle Besucher meiner Homepage

09.09.2010
Ich geniesse jetzt meine erste Pause seit 15 Monaten daheim in Norddeutschland. Ich lerne dabei fuer 2011 Ghita(Der Zwerg) fuer die Bayrische Staatsoper und Mere Marie fuer die Komische Oper Berlin(Gespraeche der Karmeliterinnen). Liebe Gruesse an alle Interessenten meiner Homepage. Ich freue mich ueber jeden Gaestebucheintrag
Liebe Gruesse
irmgard

25.08.2010
Heute ist die zehnte Vorstellung von Haensel und Gretel in Glyndebourne. Ich freue mich sehr darauf. Heute habe ich ausserdem die Seiten - Radio und TV- sowie - Kritiken - aktualisiert.
Liebe Gruesse!


13.08.2010
Morgen ist die 7. Vorstellung von Haensel und Gretel in Glyndebourne. Von der letzten Vorstellung gibt es eine sehr schoene Kritik

http://tttcritic.blogspot.com/2010/08/hansel-und-gretel-glyndebourne-opera.html

Ich freue mich sehr auf die kommenden 5 Vorstellungen in Glyndebourne und vor allem auf die Royal Albert Hall am 31.08.2010(Last night of the Proms) mit Live Uebertragung auf BBC 3, fuer alle zu hoeren ueber www.surfmusik.de
Dann habe ich endlich mal Urlaub.
Liebe Gruesse an alle Leser

Irmgard Vilsmaier



28.07.2010
Am Freitag 2. Vorstellung Haensel und Gretel...2 Kritiken kann ich in die Homepage einbauen,die anderenKritiker haben nichts ueber das Elternpaar geschrieben. Es macht sehr viel Freude in Glyndebourne zu sein und in der vorstellungsfreien Zeit an zukuenftigen Partien zu arbeiten

23.07.2010
Sonntag Premiere Haensel und Gretel in Glyndebourne
Mit
Robin Ticciati(Dirigat)
Alice Coote(Haensel)
Lydia Teuscher(Gretel)
Irmgard Vilsmaier(Mutter)
William Dazelay(Vater)
Wolfgang Ablinger-Sperrhacke(Hexe)
Tara Erraught(Sandmann)
Ida Falk Winland(Taumann)

London Philharmonic Orchestra

Laurant Pelly(Regie)

Ab Sonntag 11 mal in Glyndebourne

Am 31.08.2010 live im BBC Radio aus der Royal Albert Hall London Haensel u Gretel
mit der Glyndebourne Produktion



19.07.2010
Da die letzte Woche so speziell war, so anstrengend und doch so wunderschoen, werde ich unter der neuen Rubrik Bericht etwas genauer beschreiben, was ich erlebt habe...Viel Spass damit!
Eure
Irmgard

17.07.2010
Eine wundervolle Woche geht fuer mich zu Ende....Mittwoch Abend der grossartig inszenierte u gesungene LEAR an der Komischen Oper Berlin..Die Goneril macht mir einen Riesenspass und gestern Abend in Mannheim eine grossartige Walkuere, in der ich als Sieglinde zu einem besonderen Abend mit grossartigen Zuschauern beitragen durfte. Danke an alle, komme gerne wieder!
Jetzt bin ich wieder in Glyndebourne..naechste Woche Haensel u Gretel Wiederaufnahme, mit mir als Mutter


03.07.2010
Seit meiner letzten Aktualisierung ist viel Zeit vergangen. Ich probe seit 11.06. Haensel und Gretel in Glyndebourne. Am 12.07. werde ich nach Berlin fliegen, um am 14.07. an der Komischen Oper Goneril in Lear zu singen. Am 15.07. gehts nach Mannheim, wo am 16.07. Sieglinde in der Walkuere gesungen wird...und am 17.07. ist um 10.30 Uhr eine wichtige Orchesterprobe in Glyndebourne....werde da sein! Ende Juli ist dann die erste von 11 Haensel und Gretel Vorstellungen. Am 31.08. dann Hoehepunkt und Abschluss mit Live Uebertragung in der BBC...Haensel und Gretel in der Royal Albert Hall London....und dann erstmals in diesem Jahr URLAUB!



15.06.2010
Heute ist die vorletzte Vorstellung von Haensel und Gretel in Lyon. Dort ist ein sehr sachkundiges Publikum. Es hat mir grossen Spass gemacht dort zu singen und Lyon und seine wunderschoene Umgebung kennenzulernen

08.06.2010
Habe mich bei www.bachtrack.com
registriert

08.06.2010
Heute ist Premiere von Haensel und Gretel und damit mein Hausdebuet an der Oper Lyon, einer faszinierenden Stadt. Ich singe die Mutter. Es gibt 5 Folgevorstellungen.
In 2 Kindervorstellungen werde ich die Hexe singen.
Liebe Gruesse an alle Betrachter meiner Homepage




03.06.2010

In meinen Terminen gibt es eine Aenderung...Die Wiederaufnahme Lear ist von 2012 auf 2011 vorverlegt worden, so dass ich jetzt von Jan 2012 bis Mai 2012 frei
fuer eine neue Produktion bin



02.06.2010

Ab 8.6.10 bis 16.06.10 singe ich an der Opera Lyon(Debuet am Haus) 6 mal Mutter in Haensel und Gretel)Glyndebourne-Inszenierung von 2008) und werde in zwei Kindervorstellungen die Partie der Hexe singen
Ab 20.06. probe ich dann in Glyndebourne, wo die gleiche Inszenierung wieder aufgenommen wird. Ich werde in Glyndebourne im Juli u August insgesamt 11 mal Mutter singen und am 31.08. gastiert Haensel und Gretel aus Glyndeburne an der Londoner Royal Albert Hall(Hausdebuet).

Am 14.07.10 singe ich Goneril im Lear in der fast schon legaendaeren Neuenfels Inszenierung an der Komischen Oper Berlin, die auch 2012 wieder aufgenommen wird

Am 16.07.10 singe ich Sieglinde in der Walkuere in Mannheim






09.05.2010
Habe die Seite Vita aktualisiert
Heute 7. Vorstellung Liebe zu den drei Orangen an der Volksoper Wien


08.05.2010
Habe mir die Kritik im Gaestebuch zu Herzen genommen und werde jetzt oefter direkt auf Beitraege antworten.
Habe die Seite Vita aktualisiert, um einen besseren Ueberblick zu vermitteln.
Morgen werde ich in Wien die 7.Vorstellung von Liebe zu den 3 Orangen an der Volksoper singen!




04.05.2010
Heute ist die 6. Vorstellung von Liebe zu den drei Orangen an der Volksoper Wien. Auf youtube gibt es neue Aufnahmen von Peter Svensson und mir als Tristan und Isolde in Tallinn(auf Nutzer wagnerian77 gehen). Morgen fliege ich nach Lyon, um fuer Haensel und Gretel(Mutter und einmal Hexe) zu proben. Ich muss dann zweimal zurueck nach Wien, um am 9.5. und 12.5. erneut Liebe zu den drei Orangen zu singen....


28.04.2010
Ich wurde von Radio Stephansdom interviewt. Dieses Interview kann man am 1.5. um 14 Uhr und als Wiederholung am 5.5. um 20 Uhr anhoeren(live stream
 www.radiostephansdom.at)

Am 29.4. findet in der Volksoper Wien die 5.Vorstellung von Liebe zu den 3 Orangen statt


22.04.2010
Gestern habe ich Radio Stephansdom ein Interview gegeben.Es wird am 1.5. und 5.5. gesendet inkl. einiger Arien von mir..Genaue Details folgen...
Heute ist die 3.Vorstellung von Liebe zu den drei Orangen an der Volksoper Wien.



19.04.2010
Heute ist die zweite Vorstellung der Liebe zu den 3 Orangen an der Volksoper. Die Kritiken, die meine Fata Morgana bei der Premiere am 17.04.2010 betreffen, enthalten die Schlagworte
-beeindruckend(der neue Merker)
- punktet mit schriller Praesenz(der Standard)
-nicht weniger saft-und kraftvoll(www.operinwien.at)
-eine auch stimmlich fiese Fata Morgana(www.capriccio-kulturforum.at)
und das Wichtigste:
die Produktion, ein echtes Ensemblestueck kommt hervorragend an! Wir sind ein super Team!

12.04.2010
Vielen Dank fuer die vielen Glueckwuensche zu meinem 40. Geburtstag am 04.04.10.
Am Samstag, 17.04.10 singe ich erstmals die Fata Morgana in Liebe zu den 3 Orangen an der Volksoper Wien mit 7 Folgevorstellungen. Im Winter werde ich an der Volksoper auch 3 mal Hexe in Haensel und Gretel singen und 2013 werde ich die Bruennhilde in Ring an einem Abend an diesem Hause singen.
Von Wien geht es fuer Haensel und Gretel im Mai 2010 nach Lyon und Glyndebourne, mit einem kroenenden Abschluss:
Am 31.08.10 singe ich Mutter in Haensel und Gretel an der Royal Albert Hall London

Ab September 2010 werde ich erstmals in diesem Jahr 2 Monate daheim sein

Bis bald u eine schoene Woche
Irmgard

 



30.03.2010
Tallinn ist 2011 Europas Kulturhauptstadt und wird vom 25.8 - 28.8.2011 Parsifal neu inszenieren lassen...und ich werde die Kundry singen! Nach der Santuzza in Cavalleria rusticana und Isolde in Tristan und Isolde die 3. Herausforderung in Estland! 

Ich wuensche allen Lesern meiner Seite frohe Ostern!




17.03.2010

Jetzt habe ich meine ersten Termine fuer 2011 fixiert(Termine 2011) und freue mich auf neue Herausforderungen
Es sind jedoch sowohl fuer 2010, 2011, 2012 und 2013 weitere Engagements in den verschiedensten Partien vorgesehen. Naeheres bei Terminierung!
 
05.03.2010

Ich probe jetzt an der Wiener Volksoper fuer mein naechstes Rollendebuet:
Die Fata Morgana in Liebe zu den 3 Orangen.
In Wien wird die Hamburger Inszenierung wiederbelebt. Alfred Eschwe dirigiert. Premiere ist am 17.04.2010 mit 6 Folgevorstellungen www.volksoper.at
Anschliessend fliege ich nach Lyon, wo ich an der dortigen Oper debuetiere. Ich singe die Mutter in Haensel und Gretel und es wird die Glyndebourne Inszenierung von 2008 in Lyon gezeigt. Premiere ist dort am 08.06.2010 mit 5 Folgevorstellungen. In 2 Kindervorstellungen werde ich dort auch als Hexe zu sehen sein.

Am 20.06. werde ich wieder in Glyndebourne fuer Haensel und Gretel proben. Auch dort singe ich die Mutter in 11 Vorstellungen. Die erste Vorstllung ist am 25.07.2010.

Am 31.08.2010 debuetire ich an der Royal Albert Hall London mit einer konzertanten Auffuehrung von Haensel und Gretel aus Glyndebourne.

Am 14.07.2010 singe ich wieder die Goneril im Lear an der Komischen Oper Berlin und am 16.07.2010 Sieglinde in Die Walkuere am Nationaltheater Mannheim.

Der Herbst 2010 ist noch in Planung, aber ein Heimaturlaub ist auf jeden Fall eingeplant.

Ab Dezember 2010 werde ich wieder als Mutter in Haensel und Gretel an der Bayerischen Staatsoper in Muenchen zu sehen sein und an der Volksoper Wien 3 mal als Hexe in der gleichen Oper.  www.volksoper.at 

2011 sind folgende Aufgaben fixiert:

- Ghita in Der Zwerg(Rollendebuet) in einer Neuinszenierung an der Bayerischen Staatsoper
- Mutter Maria in Gespraeche der Karmeliterinnen(Rollendebuet) an der Komischen Oper Berlin
Ausserdem ist wieder Kundry in Parsifal und Mutter in Haensel und Gretel fest eingeplant.
Naehere Infos(Termine etc.) folgen hier zu einem spaeteren Zeitpunkt.


16.02.2010

Ich werde ab 28.02.10 an der Volksoper Wien für LIEBE ZU DEN 3 ORANGEN proben, wo ich erstmals die Fata Morgana singen darf.
Premiere der Neueinstudierung der Inszenierung der Hamburger Staatsoper wird am 17.04.2010 mit 7 Folgevorstellungen sein.

06.02.2010
Am 04.02. ging die letzte Elektra- Auffuehrung in Baden-Baden
ueber die Buehne. In der Muenchner Philhamonie am Gasteig gibt es am 07.02. eine konzertante Elektra, wo ich vermutlich zum allerletzten Mal die Partie der Aufseherin singen werde.
2008 in Seattle durfte ich bereits 5 mal die Chrysothemis singen und in einigen Jahren werde ich mich an die Titelpartie wagen.

Ab 28.02. werde ich an der Wiener Volksoper proben und dann im April dort erstmals die Partie der Fata Morgana in Liebe zu den 3
Orangen singen. Ich freue mich sehr darauf! 

01.02.2010
Im tief verschneiten Baden-Baden singe ich heute die 2.Vorstellung als Aufseherin in Elektra unter Christian Thielemann
Ich habe heute die Rubrik "Kritiken" ein wenig ergaenzt

28.01.2010
Auf youtube gibt es neue Videos von mir
- in Haensel und Gretel als Mutter in Glyndebourne(2008) und als Hexe in Reinsberg(2009) - Hexenszene Video 6 und 7

Morgen ist Premiere in Baden-Baden, wo ich Aufseherin in Elektra singen werde


25.01.2010
Morgen ist in Baden-Baden Generalprobe von Elektra im Festspielhaus, wo ich die Aufseherin singe.
Vorstellungen am 29.01.10, 01.02.10 und 04.02.10
Am 07.02.10 wird diese Produktion konzertant in der Philharmonie am Gasteig in Muenschen aufgefuehrt.
Weitere News:
2012 geht Lear an der Komischen Oper Berlin mit mir als Goneril weiter
2011 werde ich in Gespraeche der Karmeliterinnen die Mere Marie an der Komischen Opwr Berlin singen
2010/11 werde ich an der Volksoper Wien die Hexe in Haensel und Gretel singen
ab April 2010 werde ich erstmals die Fata Morgana in Liebe zu den 3 Orangen an der Volksoper Wien singen
Naehere Infos bald!




16.01.2010
Morgen habe ich in Baden-Baden um 12 Uhr eine Probe als Aufseherin in Elektra mit Christian Thielemann...um 14.30 Uhr fliege ich dann nach Berlin, wo ich morgen um 19 Uhr Goneril im Lear singe...

Ich freue mich ueber jeden Gaestebuch-Eintrag!

13.01.2010
Erste Kritik aus Mannheim von der Walküre
http://www.morgenweb.de/nachrichten/kultur/20100112_srv0000005272236.html

08.01.2010
Am 10.01.2010 singe ich am Nationaltheater Mannheim um 17 Uhr erstmals in Deutschland die Sieglinde in der Walküre. 2004 sang ich in Toronto diese Partie unter dem unvergessenen Richard Bradshaw an der Seite von Clifton Forbis und in Amsterdam 2005 habe ich diese Partie erneut singen dürfen. Jetzt, nach fast 5 Jahren Pause freue ich mich sehr auf diese Gelegenheit!
Ab 11.01.10. probe ich dann am Festspielhaus Baden-Baden, wo ich Aufseherin in Elektra singen werde.
Am 17.01.10 ist wieder Lear an der Komischen Oper, wo ich wieder die Partie der Goneril singe.



03.01.2010
Ich hatte gestern die grosse Ehre, in Wien mit Luana de Vol an meinen Wagner-Partien zu arbeiten. Vielen Dank, liebe Luana, fuer Deine Geduld und Deine wertvollen Tips!

Ab morgen werde ich die Endproben fuer die Walkuere in Mannheim beginnen, wo ich erstmals in Deutschland die Partie der Sieglinde singe.

Ich hoffe, die Betrachter meine Homepage sind alle gut in das neue Jahr gestartet. Ich wuensche Gesundheit und Erfolg auf allen Ebenen.....


31.12.2009
Ich werde 2010/11  nach einigen Jahren Pause wieder die Hexe in Hänsel und Gretel an der Volksoper Wien singen...Termine 25.12/29.12./03.01



30.12.2009
Allen Lesern meiner Homepage wünsche ich ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2010...Wäre schön, wenn mein Gästebuch mit Leben gefüllt würde....
Ihre
Irmgard Vilsmaier

29.12.2009
http://oper-aktuell.blogspot.com/2009/12/berlin-komische-oper-lear-27-dezember.html

Es gibt folgende DVDs zu erwerben:
- Lear (Komische Oper Berlin) Goneril
- Hänsel und Gretel(Reinsberg) Hexe
- Rosenkavalier(Baden-Baden) Leitmetzerin
- Hänsel und Gretel(Glyndebourne) Mutter



Ich wünsche allen Lesern meiner Homepage ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2010
Ihre
Irmgard Vilsmaier




25.12.2009
Man kann mich im TV sehen....
heute 17.00 Uhr auf TW1 Hänsel und Gretel aus Reinsberg(ich singe die Hexe)
27.12.09 3 SAT Der Rosenkavalier aus Baden-Baden(ich singe die Leitmetzerin)

Viel Spass!


21.12.2009
Auch die Lear-Vorstellung am 18.12. an der Komischen Oper Berlin waren ein voller Erfolg. Heute bis zum 23.12. sind in Mannheim Orchestersitzproben für die Walküre am 10.01.2010, wo ich die Partie der Sieglinde als Deutschlandpremiere singen werde.
Ich wünsche allen Lesern meiner Homepage frohe Weihnachten und ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2010
Ihre
Irmgard Vilsmaier
15.12.2009
Dresden ist super gelaufen...erstmals unter Maestro Christof Prick gesungen....so eine Doppelvorstellung ist anstrengend....Akku 2 mal aufladen.....
Nun probe ich wieder in Mannheim für den 10.01.10, wo ich erstmals in  Deutschland Sieglinde singen werde...läuft ganz gut, freue mich sehr!
Am 18.12.09 singe ich wieder Goneril im Lear an der Komischen Oper Berlin




12.12.2009
Heute werde ich erstmals eine Doppelvorstellung als Mutter in Hänsel und Gretel an der Semperoper Dresden bestreiten. Ich gehörte 2006 zur Premierenbesetzúng dieser liebevollen Inszenierung von Katharina Thalbach...wie die Zeit vergeht....
Die Vorstellungen beginnen um 15.00 Uhr und 19.30 Uhr



08.12.2009
Habe die Homepage um die Rubrik
Mein Jahresrückblick 2009 erweitert!

07.12.2009
Auch die 3. Lear-Vorstellung ist gut gelaufen. Ich habe sehr viel von der hervorragenden Regie von Hans Neuenfels profitiert, der uns gefordert und gefördert hat.
Mittwoch reise ich nach Dresden, wo ich am 12.12. eine Doppelvorstellung als Mutter in Hänsel und Gretel singen werde. Dann probe ich in Mannheim wieder als Sieglinde, um dann am 18.12. wieder in Berlin als Goneril auf der Bühne zu stehen
 






30.11.2009
Meine nächsten 6 Vorstellungen sind:

Komische Oper Berlin - Goneril in Lear
05.12.2009 
18.12.2009
27.12.2009

Semperoper Dresden - Mutter in Hänsel und Gretel
12.12.2009 Nachmittag
12.12.2009 Abend

Nationaltheater Mannheim - Sieglinde in Die Walküre - Deutschlanddebüt(2004 Toronto, 2005 Amsterdam)
10.01.2010
 




29.11.2009
Auch die 2.Vorstellung lief für alle Beteiligten hervorragend. Unter

www.der-neue-merker.eu


gibt es unter Kritiken eine wunderbare Beschreibung, wie dieser Abend lief
Komische Oper Berlin, Lear vom 27.11.2009

Ich habe eine Bitte: Wer meine Homepage anschaut, möge doch mal etwas ins Gästebuch schreiben. Vielen Dank!




27.11.2009
Heute ist um 19.30 Uhr die zweite Lear Vorstellung an der Komischen Oper Berlin.Ein Besuch heute oder den kommenden Vorstellungen lohnt sich


25.11.2009
Hier ein paar versprochene Kritiken des Lear
an der Komischen Oper Berlin vom 22.11.2009. Am 27.11.2009 ist die 2. Vorstellung und es folgen dann noch vier weitere Vorstellungen. Ein Besuch lohnt sich!
www.tagesspiegel.de/kultur/buehne/Komische-Oper-Lear-Hans-Neuenfels;art19533,2957611


www.rundschau-online.de/html/artikel/1246895337661.shtml



www.morgenpost.de/kultur/berlin-kultur/article1212167/In-Lear-haben-Verbrecher-gut-Singen.html


 



24.11.2009
Die Premiere des Lear lief grossartig und brachte sowohl für die Solisten, den Dirigenten, den Regisseur Hans Neuenfels, den Komponisten Aribert Reimann
und auch der Komischen Oper Berlin einen grossen Erfolg. Ich werde morgen einige Kritiken hier reinstellen.
Ich bin gestern Abend nach Mannheim gefahren, wo heute bis Donnerstag die ersten Proben für die Walküre am Nationaltheater Mannheim beginnen. Dort singe ich am 10.01.10 die Sieglinde.
Am Freitag 27.11. gehts in Berlin an die Komische Oper, wo der 2. Lear ansteht....

22.11.2009
Heute ist Premiere von Lear von Aribert Reimann an der Komischen Oper Berlin. Wir haben 8 Wochen intensiv mit Regisseur Hans Neuenfels und GMD Carl StClair arbeiten dürfen. Meiner Meinung nach ist die Inszenierung grossartig...dringt tief in den Stoff ein, berührt zutiefst mit hervorragender Personenregie...Neuenfels is sängerfreundlich und genial. Ich hoffe, es wird für alle Beteiligten den Erfolg haben, den es verdient.Auch Komponist Aribert Reimann war bei allen Endproben und wird auch bei der Premiere dabei sein. Eine grosse Ehre. 
Für mich schliesst sich ein Kreis. 2001 bei Brigitte Fassbaender durfte ich die Partie der Goneril schon einmal singen, auch dort war Herr Reimann anwesend...und nach 8 Jahren nun wieder!
Ab Dienstag habe ich Proben am Nationalheater Mannheim, wo ich am 10.01.10 die Sieglinde in der Walküre von Richard Wagner singen darf. Auf der Homepage www.nationaltheater-mannheim.de gibt es 6 Wochen vorher den Beginn des Kartenvorverkaufs 



18.11.2009
Morgen ist Generalprobe für Lear an der Komischen Oper Berlin. Es war ein grosses Erlebnis, den Komponisten dieser Oper, Aribert Reimann, nach 2001, wo ich in Innsbruck schon die Goneril singen durfte, wiederzusehen. Es ist grossartig, unter der genialen Regie von Hans Neuenfels arbeiten zu dürfen.
Premiere ist am 22.11.09 um 19 Uhr
Weitere Vorstellungen: 27.11.09, 05.12.09
18.12.09, 27.12.09, 17.01.10 und 14.07.10

17.11.2009
Ich habe heute eine neue Rubrik Radio und TV eingestellt, wo sie sehen können, wann ich dort vertreten bin

12.11.2009
Neue Videos auf youtube von Tristan und Isolde in Tallinn mit mir als Isolde und Helen Lukota als Brangäne
http://www.youtube.com/watch?v=FwwkH3KOtrI

http://www.youtube.com/watch?v=BLshN9NCNgo

Viel Freude damit!
06.11.2009
Am 07.11.2009 findet in Nürnberg ein festlicher Abend statt, wo ehemalige Stipendiaten anlässlich 100 Jahre Richard-Wagner Verband singen. Ich werde dort Entweihte Götter(Ortrud, Lohengrin) und die Santuzza Arie "voi lo sapete o mama" aus cavalleria rusticana singen. Ich habe das Stipendiat nie in Anspruch nehmen müssen..Ich freue mich, mal im Nürnberger Staatstheater singen zu dürfen und ein paar Bekannte zu treffen
30.10.2009
Am 25.10 hatten wir an der Staatsoper Unter den Linden einen schönen Abschluss vom Rosenkavalier unter Philippe Jordan. Im Januar werde in nach längerer Zeit mal wieder Sieglinde singen. Erstmals in Deutschland und zwar am 10.01. in Mannheim, wo ich vor über 10 Jahren Venus und Adonis(Primadonna) und Rosenkavalier(Leitmetzerin) gesungen habe. Ich freue mich sehr nach Toronto(2004) und Amsterdam(2005) endlich mal wieder diese schöne Partie zeigen zu dürfen


20.10.2009
Bin momentan intensiv bei Proben
an der Komischen Oper Berlin. Mit Hans Neuenfels zu arbeiten, ist eine grosse Freude. Intensive Personenregie, fordernd und fördernd. Am Sonntag ist die 6. und letzte Vorstellung des Rosenkavalier an der Staatsoper Unter den Linden.
Am 07.11.2009 werde ich für ein Konzert anlässlich 100 Jahre Richard Wagner Verband Nürnberg an den Ort meines Studiums zurückkehren, um dort 2 Arien zu singen. "Entweihte Götter"(Ortrud im Lohengrin) und die Santuzza Arie aus Cavalleria Rusticana.

11.10.2009
Heute ist die 5. Vorstellung Rosenkavalier an der Staatsoper Unter de Linden..Freue mich schon



04.10.2009 Heute ist die 4.Vorstellung an der Staatsoper Unter den Linden im Rosenkavalier um 18 Uhr. Seit einer Woche probe ich mit Hans Neuenfels für den König Lear an der Komischen Oper, wo ich nach 8 Jahren(damals:Innsbruck bei Brigitte Fassbaender) wieder die Gonerill singe.Premiere ist am 22.11.09


23.09.2009
Heute habe ich Hausdebüt in Berlin in der Staatsoper Unter den Linden als Leitmetzerin im Rosenkavalier mit 5 Folgevorstellungen


13.09.2009
Die gestrige Isolde hat viel Spass gemacht. Heute geht es nun nach Berlin!
Achtung: Neue Email Adresse: irmgard-vilsmaier@hotmail.de



12.09.2009
Heute singe ich hier in Tallinn wieder die Isolde im Tristan. Morgen geht es dann nac Berlin, wo ich mein Debüt an der Staatsoper Unter den Linden mit der Leitmetzerin im Rosenkavalier geben werde(www.staatsoper-berlin.de) und auch Probenbeginn für mein Debüt an der Komischen Oper Berlin habe, wo ich in der Neuinszenierung von Hans Neuenfels die Goneril im König Lear singen werde(www.komische-oper-berlin.de). Ich freue mich sehr auf diese für mich neuen Häuser und die neuen Herausforderungen.

31.08.2009
Heute fliege ich nach Tallinn, wo ich wieder
zweimal die Isolde in Tristan und Isolde singen werde. Die Aufführungen sind am 05.09.09 und 12.09.09. Näheres unter www.opera.ee.



17.08.2009
Jetzt haben wir in Reinsberg gemeinsam 8 schöne Hänsel und Gretel Vorstellungen gesungen. Die Naturkulisse in Reinsberg schafft eine besondere Atmosphäre, besonders bei der Kindervorstellung am 15.08.09, wo von den 1100 Zuschauern ca. 700 KInder von 3-13 dabei waren.Eindrücke gibt es unter www.mostropolis.at.

 Am 21.08. heirate ich nun meinen langjährigen Lebensgefährten Jörgen und am 31.08 fliege ich nach Tallinn, wo am 5.9. und 12.9. wieder 2 Isolden bei Tristan und Isolde auf dem Programm stehen. Dann folgen ab 23.9. in der Staatsoper Unter den Linden in Berlin 6 Rosenkavaliere, wo ich die Marianne Leitmetzerin singen werde.

Ende September beginnen dann an der Komischen Oper Berlin die Proben für König Lear von Aribert Reimann, wo ich unter der Regie von Hans Neuenfels nach 2001(Innsbruck) mal wieder die Goneril singen darf.

03.08.2009
Der neue Merker hat eine sehr schöne Kritik zu Hänsel und Gretel in Reinsberg geschrieben.
www.der-neue-merker.eu
unter Kritiken vom 01.08.2009 Hänsel und Gretel in Reinsberg


01.08.2009
Ich habe heute 6 Fotos von der Premiere in Reinsberg reingestellt.





20.07.2009
Jetzt befinde ich mich in den Endproben zu Hänsel und Gretel in der Burgarena Reinsberg(www.reinsberg.at), wo dieses wunderbare Stück von Michael Sturminger neu inszeniert wird. In Bernarda Bobro(Gretel), Susanne Kreusch(Hänsel), Romelia Lichtenstein(Mutter), Klaus Kuttler(Vater) und Aleksandra Zamojska(Sand-und Taumännchen) habe ich wunderbare Kollegen u Kolleginnen und ich freue mich, dort die Hexe zu singen! Premiere ist am 30.07. Es gibt 7 Folgevorstellungen. Reinsberg ist malerisch gelegen, es macht Riesenspass! Es dirigiert Martin Haselböck.


09.07.2009
Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass ich noch 2 relativ kurzfristige neue
Engagements bekommen habe. Im Sept/Okt 2009 werde ich mein Debüt an der Staatsoper Unter den Linden in Berlin geben. Dort singe ich 6 mal die Leitmetzerin im Rosenkavalier(www.staatsoper-berlin.org).

Ausserdem freue ich mich, dass es nach 2004(Toronto) und 2005(Amsterdam) endlich wieder mit der Sieglinde in der Walküre geklappt hat. Am 10.01.2010 und im Juli 2010 werde ich diese Partie im Nationaltheater Mannheim singen(www.nationaltheater-mannheim.de).

Ihe
Irmgard Vilsmaier






20.06.2009
Der Rosenkavalier von Januar 2009 aus Baden-Baden wird erneut im TV ausgestrahlt. Am 28.06.2009 um 19.40 Uhr im ZDF Theaterkanal. Ich singe dort die Leitmetzerin neben Sophie Koch(Octavian), Renee Fleming(Marschallin) und Diana Damrau(Sophie). Sehens- und hörenswert!!



17.06.2009
Habe eine weitere Kritik meines Kundry Debuts in Budapest gefunden(mit Foto)

www.musicalcriticism.com/opera/budapest-0409.shtml



12.06.2009

Am 5.9 und 12.9. werde ich wieder in Tallinn die Isolde in Tristan und Isolde singen. Infos unter www.opera.ee


10.06.2009

Nun ist in München die alte Rosenkavalier-Inszenierung Geschichte. Ich durfte seit 2001 die Marianne Leitmetzerin singen. Es war eine sehr schöne Zeit.
Den Rest des Monats Juni habe ich frei. Ab Anfang Juli werde ich dann für die Burgarena Reinsberg proben, wo ich bei den Festspielen im Juli/August die Hexe singen werde. Ich freue mich sehr darauf
www.reinsberg.at

Achtung: Ab 6.6.09 neue Email Adresse


irmgard-vilsmaier@hotmail.com




Auf youtube kann man bei Eingabe meines Namens einige Videosequenzen von mir sehen und hören(Isolde Tallinn,Leitmetzerin Rosenkavalier Baden-Baden)


An der Bayerischen Staatsoper in Muenchen werde ich am 1.6. und 6.6. wieder die Leitmetzerin im Rosenkavalier singen.




Am 30.05.2009 zeigt 3 SAT um 20.15 Uhr den Rosenkavalier vom Januar 2009 aus Baden-Baden, wo ich als Marianne Leitmetzerin dabei sein durfte. Ausserdem wirken u.a. mit: Sophie Koch(Octavian), Renee Fleming(Marschallin), Diana Damrau(Sophie) Franz Hawlata(Ochs), Franz Grundheber(Faninal), Jonas Kaufmann(Sänger), Wolfgang Ablinger-Sperrhacke(Valzacci) und Jane Henschel als Anina, Jörg Schneider(Wirt), Bernarda Bobro(Modistin), Andreas Hörl(Kommissar) etc.
Am Pult Christian Thielemann. Gespielt wird die Wernicke-Inszenierung.




16.April 2009
Kritik in www.der-neue-merker.eu
unter Parsifal Budapest am 10.4.2009

Ich danke allen Beteiligten der Parsifal Produktion in Budapest, die mir mein Kundry Debüt sehr erleichtert haben. Es war eine grosse Ehre und Freude für mich, in diesem wunderschönen Haus zu singen. Es wäre sehr schön, zurückkehren zu dürfen.

Jetzt habe ich nach 18 Monaten endlich mal wieder eine längere Pause. Anfang Juni singe ich dann die Leitmetzerin im Rosenkavalier in München, im Sommer die Hexe in Hänsel und Gretel in Reinsberg(HP www.reinsberg.at) und im Herbst die Goneril unter der Regie von Hans Neuenfels an der Komischen Oper Berlin. Anfang September werde ich auch noch zweimal die Isolde in Tristan und Isolde an der Rahvusoper Tallinn/Estland singen.

Ihre
Irmgard Vilsmaier






  11.April 2009

Hier eine erste Kritik meines Kundry-Debüts in Budapest:

www.musicalcriticism.com/opera/budapest-0409.shtml

 
  6.April 2009

Ich bedanke mich bei allen Kollegen und dem Dirigenten der Staatsoper in Budapest, die mein Kundry-Debüt zu einem unvergesslichen Erlebnis für mich gemacht haben. Weitere Vorstellungen am 10.4. und 13.4.

                                   
  7. März 2009

Ich begrüsse alle Interessenten auf dieser neuen Homepage, die nach und nach aktualisiert und mit Informationen aufgefüllt wird. Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Stöbern und freue mich über Nachrichten im Gästebuch.

 
                   


 
  [umfrage]  
heute 304557 Besucher (1175072 Hits)